Katie Fforde: Collection 2 [3 DVDs]

Katie Fforde: Collection 2 [3 DVDs]

Synopsis

Die britische Autorin Katie Fforde gehört zu den erfolgreichsten Romantikschriftstellerinnen weltweit. Ihr Markenzeichen: der warmherzige und augenzwinkernde Erzählstil, der die Erlebnisse der Hauptfi guren ergreifend und einfühlsam illustriert. Auf feinfühlige Art und Weise werden werden die einzelnen Schicksale und Liebesgeschichten der Protagonisten von Katie Fforde erzählt. Schauplätze der Geschichten sind die einzigartigen Landschaften im Norden der amerikanischen Ostküste, die zum Träumen und Verweilen einladen. Es sind Geschichten über Liebe, Enttäuschung, Trauer und Hoffnung zugleich. Die Verfilmungen mit Star-Besetzung spiegeln die Magie der einfühlsamen Romanvorlagen perfekt wider und versprechen wunderbare Unterhaltung. Tauchen Sie ein in die Welt von Katie Fforde voller Romantik, Sehnsucht und Liebe! Diese Box enthält die 3 wunderschönen Romantikfilme:

Disc 1: Harriets Traum
Mit gerade mal 16 Jahren bekam Harriet ihren Sohn Matthew. Damals hatten ihre Eltern, Mr. und Mrs. Devonshire, das Sorgerecht für ihren Enkel übernommen. Noch immer lebt die Mittzwanzigerin bei ihren Eltern, arbeitet in der väterlichen Druckerei und hat in der Erziehung ihres Sohnes nichts zu sagen. Harriets größter Wunsch: ihren Traumjob als Fotografin ausüben, das Sorgerecht für ihren Sohn bekommen und endlich unabhängig auf eigenen Beinen stehen. Gegen Harriets Willen bringen ihre Eltern Matthew in einem Internat unter. Sie packt allen Mut zusammen und zieht bei ihren Eltern aus. Als Harriet bei ihrer Arbeitssuche bei dem erfolgreichen Fotografen Leo Purbright einen Job findet, scheint sich alles zum Guten zu wenden. Doch noch sind Harriets Eltern nicht bereit, die Verantwortung für Matthew komplett an ihre Tochter abzugeben und das neue Arbeitsumfeld, insbesondere der charmante Fotograf Leo, hat für Harriet noch viele Widrigkeiten parat…
Laufzeit: 90 Min.
Produktionsjahr: 2011
Regie: John Delbridge
Darsteller: Wanda Colombina, Ben Braun, Ulrike C. Tscharre, Stephan Schad, Stephanie Stumph, Markus Quentin;

Disc 2: Zum Teufel mit David
Polly Cameron kehrt in das idyllische Fischerdorf Cherry Cove zurück, um die Pension ihrer Eltern zu übernehmen. Auf einer Party der Bürgermeisterin Melissa Teerpack begegnet sie dem charismatischen Geschäftsmann David Locking. Auf Anhieb sind sich die beiden sehr symphatisch und fühlen sich zueinander hingezogen. Sehr zu Melissas Unmut, denn diese liebäugelt schon längere Zeit mit dem erfolgreichen Single. Als Polly jedoch erfährt, dass David und Melissa ein riesiges Bauprojekt in Cherry Cove planen, ist sie hin und her gerissen. Auf der einen Seite hegt sie starke Gefühle für David, auf der anderen Seite kann sie seine beruflichen Ziele nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren. Polly und ihrer Freundin Bridget gelingt es, die Einwohner von Cherry Cove zu überzeugen, gegen das geplante Bauvorhaben zu protestieren. Doch bevor sich für Polly alles zum Guten wendet, spielt Melissa einen unerwarteten, letzten Triumpf aus…
Laufzeit: 90 Min.
Produktionsjahr: 2011
Regie: John Delbridge
Darsteller: Rike Schmid, Hendrik Duryn, Mignon Remé, Niklas Osterloh, Petra Kleinert, Gerhard Garbers;

Disc 3: Diagnose Liebe
Ihr neuer Job verschlägt die Pflegerin Madison ins Hudson Valley, um sich dort auf dem Anwesen der Familie Grant um die Hausherrin Olivia zu kümmern. Bei ihrer Ankunft trifft Madison nicht nur auf die eigensinnige, ältere Dame, sondern auch auf den verwitweten Schwiegersohn und seine Tochter. Schon bald gelingt es Madison jedoch, durch ihre humorvolle und besonnene Art, das Vertrauen von Olivia zu gewinnen sowie Johns Interesse zu wecken. Eine Tatsache, die nicht allen gefällt: Olivias Hausarzt, der zugleich ein eneger Freund der Dame ist, traut der neuen Pflegekraft nicht über den Weg. Auch seiner Arzthelferin Emma ist Madison ein Dorn im Auge, denn dieses liebäugelt bereits schon länger mit dem attraktiven Witwer. Emma stellt deshalb Nachforschungen über die neue Pflegerin an und stößt dabei auf ein dunkles Geheimnis, dessen Enthüllung für Madison ernsthafte Konsequenzen mit sich bringen würde…
Laufzeit: 90 Min.
Produktionsjahr: 2011
Regie: Helmut Metzger
Darsteller: Fiona Coors, Maresa Hörbiger, Thomas Unger, René D. Ifrah, Günther Maria Halmer, Sophie Wepper;

Text & Foto: Amazon

     zurück

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.